Kontakt
Newsletter
Newsletter-Anmeldung
Notfalltipps
Notfall-Tipps
Docfinder
Bewertungen
Terminanfrage
Online-Terminvereinbarung

Prophylaxe

„Die Weisen heilen, was noch nicht krank ist"

(Fernöstliche Weisheit)
Prophylaxe

Patienten, die auf regelmäßige Vorbeugung setzen, benötigen in der Folge weniger häufig zahnärztliche Behandlungen. Das zeigen sowohl wissenschaftliche Untersuchungen als auch unsere Erfahrung aus der Praxis. Die häufigsten Ursachen für Zahnverlust – Karies und Parodontitis – können weitgehend verhindert werden!

Die professionelle Zahnreinigung bewahrt darüber hinaus das Erscheinungsbild eines gepflegten, strahlenden Lächelns. Oftmals lässt sich auch ein zahnaufhellender Effekt erzielen: Hartnäckige, durch z. B. Tabakrauch, Kaffee oder Rotwein verursachte, sog. exogene Verfärbungen können schonend entfernt werden.

Ihre Zähne in besten Händen: Die professionelle Zahnreinigung wird von einer unserer gut ausgebildeten und erfahrenen diplomierten Prophylaxe-Assistentinnen durchgeführt.

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die Prophylaxesitzung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten (je nach Hygienezustand) und umfasst die folgenden Schritte:

  • Beratung hinsichtlich zahngesunder Ernährung und Lebensweise.
  • Mundhygiene-Training: Vor allem die Zahnzwischenraumreinigung bereitet vielen Menschen Schwierigkeiten und sollte daher regelmäßig überprüft und optimiert werden. Bringen Sie bitte Ihre Zahnbürste bzw. alle anderen Zahnputz-Utensilien zu Ihrem Termin mit!
  • Zahnreinigung: Mit Ultraschall und Handinstrumenten werden schädliche bakterielle Ablagerungen gründlich von Ihren Zähnen entfernt. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die schwierig zugänglichen Stellen gelegt.
  • Politur: Alle Zahnoberflächen werden mit speziellen Polierinstrumenten und -pasten auf Hochglanz gebracht. Das Ergebnis: saubere, glatte und glänzende Zähne! Dazu kann auch ein Pulverstrahlgerät (Air-Polishing) eingesetzt werden.
  • Fluoridierung: Abschließend wird auf die gereinigten Zahnoberflächen ein hochwirksames Fluorid-Gel aufgetragen, das den Zahnschmelz stärkt, Überempfindlichkeiten vorbeugt und vor Kariesbefall schützt.

Diese Behandlung zeigt nur dann den gewünschten, vorbeugenden Effekt, wenn sie in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird! Liegt keine schwere Zahnfleischerkrankung vor, ist es in den meisten Fällen ausreichend, alle 6 Monate zur Prophylaxe zu kommen.

Vorteil Früherkennung

Sollten trotz aller Bemühungen Zahnschäden auftreten, so werden diese durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen frühzeitig erkannt und schnellstmöglich behandelt. Rechtzeitig durchgeführte Behandlungen sind meist unkompliziert und dadurch weniger unangenehm.

Parodontitis- & Implantatprophylaxe

Parodontitis ist eine chronische Erkrankung, die mit der Zerstörung des Kieferknochens einhergeht. Die Ursache dafür sind bestimmte Bakterien, die unter das Zahnfleisch eindringen und unter gewissen Voraussetzungen den entzündlichen Gewebeabbau bewirken. Regelmäßige Zahnreinigung hilft dabei, diese bakteriellen Ablagerungen zu entfernen, bevor sie Schaden anrichten können.

Parodontitis kann auch ein Zahnimplantat befallen, man spricht dann von einer Periimplantitis. Das Zahnfleisch um ein Implantat besitzt eine schwächere Immunabwehr als der natürliche Zahn – dadurch ist es besonders anfällig. Die regelmäßige Reinigung Ihres Zahnimplantats mit Spezialinstrumenten ist daher besonders wichtig! Sie erfolgt sanft und für Sie angenehm. Dies trägt zum langfristigen Erhalt des Zahnimplantats bei.

Kinderprophylaxe

Gesunde Milchzähne sind wichtig für die Kieferentwicklung und die bleibenden Zähne. Damit Ihr Kind möglichst kariesfrei erwachsen wird, bieten wir verschiedene spezielle Prophylaxeleistungen wie intensive Zahnreinigungen, Mundhygieneschulungen und Fissurenversiegelungen an.

Damit Kinder keine Angst vor dem Zahnarzt entwickeln, gehen wir besonders einfühlsam auf unsere jungen Patienten ein.

Fissurenversiegelung

Als Fissuren werden die Vertiefungen in den Kauflächen der Backenzähne bezeichnet. Hier können sich bakterielle Beläge leider besonders gut festsetzen.

Wir empfehlen daher bei Kindern eine Versiegelung dieser Fissuren mit einem durchsichtigen Kunststoff – dies bietet in aller Regel einen lang anhaltenden Schutz.

Fazit

Prophylaxe hilft effektiv, die Entstehung verschiedener Zahn- und Zahnfleischerkrankungen zu verhindern und ein gepflegtes Lächeln zu erhalten. Also: Vorbeugung zahlt sich aus – Ihre Zähne werden es Ihnen danken!

  • Ausführliche Informationen zum Thema Vorsorge erhalten Sie unter ZahnInfos.
Zahnarzt-Wien | Wurzelbehandlung-Wien | Prophylaxe-Wien | Parodontitis-Parodontose-Wien | Zahnimplantate-Wien