Kontakt
Newsletter
Newsletter-Anmeldung
Notfalltipps
Notfall-Tipps
Docfinder
Bewertungen
Terminanfrage
Online-Terminvereinbarung

Generalsanierung

Unser Gebiss ist jeden Tag hohen Belastungen ausgesetzt. Die mechanische Kaubelastung einerseits, sowie vermehrt auch chemische Belastung durch Säuren in diversen Nahrungsmitteln können der Zahnsubstanz über viele Jahre erheblich zusetzen. Dazu kommen häufig noch wiederkehrende Karies und damit regelmäßige Füllungsbehandlungen und in fortgeschrittenen Fällen auch schon Zahnverlust und damit einhergehende Funktionseinschränkungen.

Ist ein ausgeprägter Substanzverlust vorhanden, kann eine sogenannte Generalsanierung empfehlenswert sein. Dazu führen wir zunächst umfangreiche Diagnostik durch: Gipsmodelle, Fotos sowie ein Parodontalstatus helfen dabei, den Schaden und den daraus resultierenden Umfang der Sanierung zu bestimmen. Nach einer ausführlichen Befundbesprechung wird gemeinsam mit dem Patienten ein Behandlungsweg festgelegt.

Hochwertige Sanierung

Anschließend erfolgt die hochwertige Sanierung mit ästhetisch und funktionell vorteilhaften Versorgungen. Anstelle von Amalgamfüllungen können Kunststoff-Füllungen oder Keramik- bzw. Goldinlays zum Einsatz kommen. Bei größeren Defekten sind Kronen das Mittel der Wahl.

Wenn durch Säureerosion oder Zähneknirschen die Kauflächen abgerieben sind, sollte der Biss mithilfe von Keramik-Kauflächen wiederhergestellt werden.

Müssen komplette Zähne ersetzt werden, stellen Brücken sowie Teil- und Vollprothesen die klassische Versorgungsform dar.

Vorteile durch Zahnimplantate

Optimale Möglichkeiten bieten jedoch Zahnimplantate: Mit ihnen können einzelne, mehrere oder sogar alle Zähne ersetzt werden – bei idealer Funktion und natürlicher Ästhetik.

  • Sie haben Fragen oder möchten sich über die Möglichkeit einer Gesamtsanierung informieren? Wir sind gerne für Sie da – sprechen Sie uns an!
Zahnarzt-Wien | Wurzelbehandlung-Wien | Prophylaxe-Wien | Parodontitis-Parodontose-Wien | Zahnimplantate-Wien